Marie Schwesinger - Theaterregie

Aktuelles

SPIELZEIT 2020 / 2021

 

KÖRBER STUDIO JUNGE REGIE

am Thalia Theater Hamburg!

Am Mo, den 31.05.2021 ist meine Produktion

 

GEGEN ALLE WIDERSTÄNDE

 

(Schauspiel Frankfurt, 2018) zur Thematik der Frankfurter Auschwitzprozesse zu sehen!Das Festival findet digital statt, ihr könnt somit die Produktion ganz bequem von zu Hause aus streamen!

Tickets und weitere Informationen unter:

https://www.thalia-theater.de/stueck/gegen-alle-widerstaende-2021

Danke an das gesamte Team, das Schauspiel Frankfurt, die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt, die Körber Stiftung und das Thalia Theater für die Mitarbeit, den Austausch und das Möglichmachen!

 


Mai/ Juni 2021

 

Zwei neue Recherche-Projekte haben begonnen!

 

In EINZELTÄTER setze ich mich mit dem Gerichtsprozess um die Ermordung von Dr. Walter Lübcke vor em Frankfurter Oberlandesgericht auseinander.

 

In WERWOLFKOMMANDOS untersuche ich die Hintergründe bei den Versuchen prozessualer Aufarbeitung rechter Anschläge in Deutschland ausgehend von den Gerichtsprozessen um den Ermordung Dr Walter Lübckes und der geplanten Anschläge des ehem. Bundeswehrsoldaten Franco A. jeweils vor dem Oberlandesgericht Frankfurt am Main.

 

Ermöglicht werden diese Recherchen durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main (EINZELTÄTER) und durch das Programm #takecare der Fonds Darstellende Künste im Rahmen des Programmes NEUSTART KULTUR (WERWOLFKOMMANDOS)


Die Liebe. Der Krieg. Der Gott. Der Vater. Die Mutter. Das Kind. Die Hecke und die Heimlichkeit. Die Blumen und die weiße Angst. Das Scharfe. Das Helle. Der Schnee. Das Wetterleuchten und der Suppentopf. Noch dreimal Lachen, dann ist es vorbei. Die Sonne. Das Boot. Der Vogel. Der Tod. - Ist das ein Lied?

Robert Seethaler - Das Feld