REGIE


Das Feld

von Robert Seethaler in einer Textfassung von Marie Schwesinger, Uraufführung

 

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Premiere: 06.12.2019

weitere Spieltermine in der Spielzeit 2019/2020 (u.a. 03.01.20, 07.01.20, 28.02.20, 29.02.20)

 

Mit: Mira Benser, Evelyn M. Faber, Lina Habicht, Benjamin Krämer-Jenster, Paul Simon, Felix Strüven,Matze Vogel

Bühne und Kostüm: Fabian Wendling // Musik: Philipp Weber // Dramaturgie: Susanne Birkefeld

 

Foto-Credit: Karl und Monika Forster


Corpus Delicti

von Juli Zeh, in einer Textfassung von Marie Schwesinger

 

Schauspiel Frankfurt

Premiere: 27.10.2019

weitere Spieltermine in der Spielzeit 2019/2020 (u.a. 09.01.20, 11.01.20, 02.02.20, 03.02.20)

 

Mit: Julia Pitsch, Simon Schwan, Samuel Simon (Stimme)

Bühne und Kostüm: Martin Holzhauer, Martina Suchanek // Musik: Camilo Bornstein // Dramaturgie: Ursula Thinnes

 

Foto-Credit: Robert Schittko


Gegen alle Widerstände

Eine Auseinandersetzung mit den Frankfurter Auschwitz-Prozessen 1963-65, mit Texte von Hannah Arendt, Emmi Bonhoeffer, Peter Weiss u.a.

 

Schauspiel Frankfurt

Premiere: 30.10.2018

 

 

Mit: Torsten Flassig, Sarah Grunert und Anna Kubin

Bühne: Loriana Casagrande // Kostüm: Martina Suchanek // Musik: Camilo Bornstein // Dramaturgie: Konstantin Küspert

 

Foto-Credit: Christian Schuller 

 

Mit besonderem Dank an Gerhard Wiese, Peter Kalb, Stephanie Riechwald, Werner Renz, das Fritz Bauer Institut und an das Hessische Hauptstaatsarchiv Wiesbaden


Schwarzes Tier Traurigkeit

von Anja Hilling

 

Theater Frankfurt LAB

Premiere: 18.05.2017

Studienprojekt III des 3. Jahrgangs Regie der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt in Kooperation mit der Hessischen Theaterakademie

 

Mit: Alrun Hofert, Burak Hoffmann, Saskia Rudat und Matti Swiec // Chor: Lea Marlen Balzer, Samuel Christiansen, Joscha Döpp, Anna-Carina Düwel, Luisa Esch, Daniela Futschik, Cornelius Groß, Judith Grytzka, Katharina Reiffen, Lutz Spira und Sarah Vosding

Bühne und Kostüm: Dorothea Mines // Musikalische Leitung: David Fritzen, Vincent Knüppe // Video: Monja Lalotra // Choreographie: Hannah Shakti Bühler // Dramaturgie: Janik Hauser // Produktionsleitung: Meike Eckern

 

Foto-Credit: Robert Schittko


Maß für Maß

von William Shakespeare

 

Theater Frankfurt LAB

Premiere: 30.09.2016

 

Studienprojekt II des 2. Jahrgangs Regie der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt in Kooperation mit der Hessischen Theaterakademie

 

Mit: Nicolai Gonther, Sophia Hahn, Julian v. Hansemann und Léa Zehaf

Bühne und Kostüm: Carla Reuter // Dramaturgie: Annegret Schlegel

 

Foto-Credit: Niko Neuwirth

 


Reiher

von Simon Stephens

 

Theater Frankfurt LAB

Premiere: 12.02.2016

 

Studienprojekt I des 2. Jahrgangs Regie der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt in Kooperation mit der Hessischen Theaterakademie

 

Mit: Dominik Jedryas, Rudi Orlovius und Anne Wiese

Bühne und Kostüm: Elena Thirza Rachel Herold // Dramaturgie: Janina Zehle


Der jüngste Tag

von Ödön v. Horvath

 

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst

Premiere: 19.09.2015

 

Szenenstudium des 1. Jahrgangs Regie 19.09.2015

 

Mit: Nicolai Gonther, Sophia Hahn und Hans-Christian Hegewald

Bühne und Kostüm: Elena Thirza Rachel Herold

 


Sinn

von Anja Hilling

 

Oldenburgisches Staatstheater

Premiere: Juni 2015

Theaterjugendclub des Oldenburgischen Staatstheaters

 


Da ist eine Leerstelle in meinem Kopf

von Marie Schwesinger

 

Oldenburgisches Staatstheater

Premiere: 20.12.2014

 

Mit: Antonia Labs und Denis Larisch

Bühne und Kostüm: Christina Pointner


Ich – Kommandant in Auschwitz

Autobiographie von R. Höß

Szenische Lesung

 

Mainfranken Theater Würzburg

Premiere: 19.11.2012

 

Co-Regie: Anna-Elisabeth Frick


Erosions

von Adam Foster

 

University of Exeter

24-Hour-Play Festival

November 2011


The Day oft he Happy Event

Nach dem Film “Heavenly Creatures” von Peter Jackson

 

Mackensen Kaserne Hildesheim

Premiere: Juni 2011

 

Von und mit: Ida Drey, Sarah Herzog, Theresa Schrezenmeier, Isabel Schwenk. Marie Schwesinger, Frauke Spangenberg und Marlen Wolter


ichbinmirabhandengekommen

von Marie Schwesinger

 

Theaterhaus Hildesheim

State of the Art-Festival

Premiere: Oktober 2010

 

Mit: Bruno Ehm, Merle Hieber, Maxim Kares und Julia Ritter 

Bühne: Lydia Holter // Kostüm: Maria Woick